NTX-Würfel
NTX auf der Frankfurter Buchmesse
16. – 20. Oktober 2019 – Halle 4.0 / F 24

Ihr Verlag. Ihr NTX. Ein Team.

Im Oktober ist es wieder soweit: Die Frankfurter Buchmesse öffnet Ihre Pforten und bietet ihren Besuchern wieder vielfältige, innovative Events und Formate sowie spannende Diskussionen. Als weltweit wichtigster Handelsplatz der internationalen Medienwelt steht die Branchenveranstaltung in diesem Jahr unter dem Motto "Ideen, die die Welt bewegen". Ein Leitgedanke mit dem wir uns als Aussteller bestens identifizieren können. Uns selbst treiben jeden Tag Ideen an, die in NTX umgesetzt werden. Wir werden so den speziellen Anforderungen der Verlage gerecht, automatisieren komplexe Abläufe und schaffen mit maßgeschneiderten Lösungen den Freiraum für individuelle Geschäftsmodelle.

Mit dem Gastgeberland Norwegen treffen sich wieder bedeutende Verleger, Buchhändler, Agenten und Autoren aus aller Welt in Frankfurt. Als langjähriger Partner und Wegbegleiter der Branche sind wir bereits seit 28 Jahren Aussteller auf der Buchmesse.

Möchten Sie sich stärker auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren? Wir beraten Sie gerne unverbindlich, wie Sie mit unserer branchenspezifischen IT-Lösung die Möglichkeiten moderner digitaler Arbeitsprozesse nutzen können, um das Potential Ihres Verlages voll auszuschöpfen.

Unser diesjähriger Messeauftritt steht unter dem Motto "Ihr Verlag. Ihr NTX. Ein Team". Finden Sie bei einem Besuch an unserem Stand in Halle 4.0 / F24 heraus, dass NTX auch die passende Lösung für Ihren Verlag ist. Wir zeigen Ihnen, wie Sie von hohen Standards, neuen Tools und effizienten Workflows profitieren können.

Jetzt schon im Kalender vormerken:

Veranstaltung: Frankfurter Buchmesse 2019

Ort: Messe Frankfurt, Ludwig-Erhard-Anlage 1, 60327 Frankfurt am Main

Termin: 16. – 20. Oktober 2019

Öffnungszeiten für Fachbesucher:
 

Mittwoch, 16. Oktober bis Samstag, 19. Oktober 2019
9.00 - 18.30 Uhr

Sonntag, 20. Oktober 2018
9.00 - 17.30 Uhr

NTX-Stand: Halle 4.0 / F24 

Termin vereinbaren:

Telefon +49 7642 92026-222 oder


Mehr Infos:
 http://www.buchmesse.de

nach oben