Ein Wort. Ein Satz. Eine Kurzmeldung.
Unsere NTX-News

NTX zu Gast bei der future!publish in Berlin


In insgesamt 28 Sessions und 9 Workshops wurden bei der future!publish spannende Ideen und Tools gezeigt und wie diese im Tagesgeschäft umgesetzt werden.

Es wurde u. a. mit Playmobil-Figuren Probleme spielend gelöst, neue Geschäftsmodelle ausprobiert, in Podiumsdiskussionen über das Potenzial von Buchtrailern und Podcasts in der Buchbranche diskutiert und viele weitere Themen und Ideen angesprochen.
Als gelungener Abschluss des ereignisreichen ersten Tages wurden am Abend als Highlight im Rahmen der Dinnerveranstaltung zum zweiten mal der Deutsche Buchtrailer Award verliehen.

Der Kongress bot an beiden Tagen ausreichend Gelegenheit sich auszutauschen, zu vernetzen und miteinander zu diskutieren. NTX war als langjähriger Partner der Medienhäuser dabei und nutzte den direkten Austausch mit den Teilnehmern.

"Die interessanten Gespräche mit den Teilnehmern zu den aktuellen Herausforderungen unserer Branche waren sehr bereichernd. Die unterschiedlichen Sichtweisen sind für uns, vor allem aber für die Weiterentwicklung von NTX, ein wichtiger Input, um die Workflows unserer Verlagssoftware zu erweitern sowie neue Geschäftsmodelle effizient abzubilden", so Account Managerin Stefanie Ziser.

Mindflow – Workflow – Networking: Das Motto der nunmehr vierten future!publish war Programm.

Die Themenschwerpunkte der Branche für das Jahr 2019 reichen von Vertrieb und Marketing, Workflow und Personalentwicklung über Big Data und KI-Anwendungen bis hin zu technischen und inhaltlichen Innovationen für das Publizieren. Zum diesjährigen Kongress hatte der Veranstalter „Literaturtest" nach Berlin geladen, um die neusten Ideen für das Verlegen und Verkaufen in der Verlags- und Kreativbranche in den Mittelpunkt zu stellen. Als idealer Start in das Jahr kamen in lockerer Atmosphäre rund 200 Teilnehmer aus Buchverlagen, Buchhandlungen, aber auch Dienstleistungsunternehmen sowie dem universitären Bereich zusammen, um sich gemeinsam Gedanken über die Zukunft zu machen.

Bereits beim Opening stellte der Keynote Speaker Frank Eilers in seiner lebhaften Session die Frage, wie das Publikum persönlich zu ihren Unternehmen, deren Ziele und den technischen und gesellschaftlichen Auswirkungen der Digitalisierung steht. Dazu gab er äußerst unterhaltsam den Teilnehmern neue Impulse, innovativ den Herausforderungen der digitalen Transformation zu begegnen. Mit der Aufforderung, im eigenen Unternehmen zu diesem Thema mehr innere Haltung einzunehmen und notwendige Freiräume zu schaffen um etwas Neues auszuprobieren, gab er die Richtung für die beiden Kongresstage vor.

 

NTX und die Fornoff und Heintzenberg GmbH

Die rasante Entwicklung immer neuer medialer Möglichkeiten ist eine spannende Herausforderung für die Verlagswelt – mehr denn je sind intelligente Lösungen gefragt. NTX – Die smarte Verlagssoftware für moderne Medienmacher und Dienstleister: E-Books, Paid Content, Print, Non-Books, Events, Reihen und Fortsetzungen, Zeitschriften, Banner, Anzeigen, Fließtextanzeigen, Branchenbücher, Nachschlagewerke, Musikalien, Rechte und Lizenzen, Seminare und Kongresse, Services, Multi-Channel-Marketing, Networking, Corporate Publishing – NTX führt flexibel durch alle Workflows der Wertschöpfungskette und optimiert Ihre relevanten Geschäftsprozesse mit hohem Automatisierungsgrad.

Die Fornoff und Heintzenberg GmbH zeichnet sich durch langjährige zufriedene Kundenbeziehungen aus. Kompetente Ansprechpartner, direkte Umsetzung der Kundenwünsche sowie ein hohes Maß an Flexibilität machen uns zu einem starken Partner. Performantes NTX mit strategischem Consulting, effektive Schulungen und erfolgreiche Projekte durch zuverlässigen und direkten Support: Profitieren Sie von unserer Branchenkompetenz.