Ein Projekt. Ein Redakteur. Eine Presseinfo.
Interview im Newsletter der Deutschen Fachpresse

ERP-System oder Einzelbereichslösung?

Was passt besser zum Mittelständler?

Ein umfassendes ERP-System soll "ohne Schnittstellen und aus einem Guss sein". Was aber, wenn eine spezielle Einzelbereichslösung exakt auf die Bedürfnisse meines Verlages passt? Was, wenn eine bereits vorhandene Lösung meine Anforderungen ideal bedient?

Dann brauche ich ein flexibles ERP, das offen ist für die Integration anderer Systeme. So nahtlos, wie in meinem Auto das Navigationssystem integriert ist, integrieren wir z. B. einen Webshop in NTX. Der Kunde kann dadurch im Shop personalisiert bedient werden. Der Shop kommuniziert mit NTX und zeigt dem Kunden seine aktuellen Konditionen, Preise oder auch die komplette Bestellhistorie an – unabhängig vom Bestellweg. Zugriffsrechte sind ebenfalls über die flexible Schnittstelle steuerbar.

Interviewpartner

Melanie Buresch
Senior Sales Consultant
Tel. 07642 92026-222

 

Die Fornoff und Heintzenberg GmbH

Die Fornoff und Heintzenberg GmbH ist seit über 30 Jahren ein starker Partner des Verlagswesens. Mit langjähriger Branchenexpertise und ihrer modularen Softwarelösung NTX bietet sie der komplexen, hochspezialisierten Medienwelt plattformübergreifend intelligente IT bis an die Schnittstellen.

Von Melanie Buresch
27.04.2017
Tel. 07642 92096-224
Marketing Fornoff und Heintzenberg GmbH
Kontakt: Karin Bohe-Kemper