Menschen. Daten. Verantwortung.
Ihre Daten sind geschützt

Datenschutz, Haftungsausschluss, Urheberrecht

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und an unseren Webseiten. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über die Erhebung und den weiteren Umgang mit Ihren Daten entsprechend den Informationspflichten nach der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO).

Verantwortlich im Sinne der DS-GVO und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:

Fornoff und Heintzenberg GmbH
Elsässer Str. 18
79346 Endingen, Deutschland
Telefon +49 (0)7642 92026-0
www.fuh.de

Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten
Herr RA Dr. Jens Bücking
c/o
e/s/b Rechtsanwälte
Emmert Bücking Speichert Matuszak-Leśny
Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Berufshaftung
AG Stuttgart PR 720600

Schockenriedstraße 8 A
70565 Stuttgart, Deutschland
Telefon +49 (0)711 46 90 58 0
Telefax +49 (0)711 46 90 58 99
1. Zugriffsdaten und Hosting
Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen.
Bei jedem Aufruf einer Webseite speichert der Webserver lediglich automatisch ein sogenanntes Server-Logfile.

Im Einzelnen sind dies:

· Browsertyp/-version
· Verwendetes Betriebssystem
· Referer URL (die Seite von der aus Sie uns besuchen)
· Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)
· Uhrzeit und Dauer der Serveranfrage
· Suchmaschine über die Sie uns ggf. erreicht haben

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO.

Zweck der Datenverarbeitung
Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Ausieferung der Webseite an den Rechner der Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben.

Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website, zu statistischen Zwecken und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt.

Dauer der Speicherung

Alle Zugriffsdaten werden spätestens sieben Tage nach Ende Ihres Seitenbesuchs gelöscht.

Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

Hostingdienstleistungen durch einen Drittanbieter (Empfänger)

Im Rahmen einer Verarbeitung in unserem Auftrag erbringt ein Drittanbieter für uns die Dienste zum Hosting und zur Darstellung der Webseite:

PROLINK internet communications GmbH
Merzhauser Str. 4
79100 Freiburg, Deutschland
info@prolink.de
www.prolink.de

Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer korrekten Darstellung unseres Angebots. Alle Daten, die im Rahmen der Nutzung dieser Webseite oder in dafür vorgesehenen Formularen erhoben werden, werden auf seinen Servern verarbeitet. Eine Verarbeitung auf anderen Servern findet nur in dem hier erläuterten Rahmen statt. Dieser Dienstleister sitzt innerhalb eines Landes der Europäischen Union.

2. Datenerhebung und -verwendung zur Kontaktaufnahme oder Bewerbung und Ihr Widerspruchsrecht
a) Kontaktaufnahme
Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese im Rahmen einer Kontaktaufnahme (z.B. per E-Mail) oder dem Kontaktformular auf den Webseiten freiwillig mitteilen. Sofern Sie hierzu von uns bereitgestellte Formulare verwenden, werden Pflichtfelder mit * (Stern) als solche gekennzeichnet. Ohne diese Mindestangaben Anrede, Vorname, Name und E-Mail-Adresse können wir Ihre Anfrage nicht bearbeiten und mit Ihnen in Kontakt treten.


Welche weiteren Erreichbarkeitsdaten erhoben werden, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich.

Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfragen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die uns übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Zielt der Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO, dies gilt auch im Falle einer Bewerbung auf eine offene Stelle oder eine Initiativbewerbung (dazu sogleich unten b.).

Nach vollständiger Bearbeitung werden Ihre Daten für die weitere Verarbeitung eingeschränkt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie in dieser Erklärung informieren.

Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, seine Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Kontakt- bzw. Erreichbarkeitsdaten zu widerrufen. Nimmt der Nutzer per E-Mail Kontakt mit uns auf, so kann er der Speicherung seiner personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden.

b) Bewerbungen
Daten von Bewerbungen werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gelöscht, wenn kein Anstellungsverhältnis zu Stande kommt. Sofern Sie uns die Einwilligung erteilen, speichern wir Ihre Daten darüber hinaus für den Fall weiterer offener Stellen bei uns.


Die von Ihnen im Rahmen einer Bewerbung angegebenen personenbezogenen Daten werden von uns ausschließlich für Zwecke der Bewerberauswahl und Bewerbereinstellung verarbeitet und genutzt (Artt. 6 Abs. 1 lit. b, 88 DS-GVO, § 26 BDSG-neu). Die Weitergabe Ihrer Daten an externe Dienstleister, die im Einzelfall unser Bewerbungsverfahren unterstützen, erfolgt nur soweit für das Bewerbungsverfahren erforderlich nach sorgfältiger Auswahl und Verpflichtung. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweist und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

Wenn Sie sich bei uns bewerben, erheben wir folgende Informationen, sowie weitere spezifische Angaben zum Bewerbungsverfahren:

Betroffene Daten / Datenkategorien: Bewerbungserforderliche Daten (Bewerbungsangaben).
Verarbeitungszweck: Durchführung eines vom Bewerber initiierten Bewerbungsverfahrens.
Kategorien von Empfängern: Externe Dienstleister oder sonstige Auftragnehmer. Weitere externe Stellen, soweit der Betroffene seine Einwilligung erteilt hat oder eine Übermittlung aus überwiegendem Interesse zulässig ist.
Drittlandtransfers: Ihre Daten werden ausschließlich im Gebeiet der Europäischen Union verarbeitet.

 
c) Widerruf und Widerspruch
Einen Widerruf der Einwilligung oder einen Widerspruch zur weiteren Verarbeitung richten Sie bitte an den Datenschutzbeauftragten, Herrn Dr. Bücking (datenschutz@fuh.de).

Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme oder Bewerbung gespeichert wurden, werden in diesem Fall unverzüglich gelöscht.

4. E-Mail-Newsletter und Postwerbung
a)
E-Mail-Werbung ohne Anmeldung zum Newsletter und Ihr Widerspruchsrecht

Wenn wir Ihre E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit dem Verkauf einer Ware oder Dienstleistung erhalten und Sie dem nicht widersprochen haben, behalten wir uns vor, Ihnen regelmäßig Angebote oder Informationen zu unseren Produkten per E-Mail zuzusenden. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer werblichen Ansprache unserer Kunden.

Sie können dieser Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link in der Werbemail widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

Der Newsletter wird im Rahmen einer Verarbeitung in unserem Auftrag durch einen Dienstleister versendet, an den wir Ihre E-Mail-Adresse hierzu weitergeben:

Newsletter2Go GmbH
Köpenicker Str. 126
10179 Berlin, Deutschland
Telefon: +49 (0)30 / 311 995 10
support@newsletter2go.com
www.newsletter2go.de

Dieser Dienstleister sitzt innerhalb eines Landes der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums.

b) Postwerbung und Ihr Widerspruchsrecht

Darüber hinaus behalten wir uns vor, Ihren Vor- und Nachnamen sowie Ihre Postanschrift für eigene Werbezwecke zu nutzen, z.B. zur Zusendung von interessanten Angeboten und Informationen zu unseren Produkten per Briefpost. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer werblichen Ansprache unserer Kunden.


5. Verwendung von Google reCaptcha

Zum Schutz Ihrer Anfragen per Internetformular verwenden wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein.

Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Durch die Nutzung von reCaptcha erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen geleistete Erkennung in die Digitalisierung alter Werke einfließt.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Sollten Sie die Übertragung Ihrer Daten an Google nicht wünschen, so nutzen Sie bitte statt des Kontaktformulars Ihr E-Mail-Programm und adressieren Sie Ihre Anfrage an die oben genannte Adresse.

 

6. Cookies

Unsere Websites verwenden teilweise sogenannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, das Online-Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Internet-Browser auf Ihrem Rechner abgelegt werden.

Die meisten der auf der Website verwendeten Cookies sind sogenannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies (persistente Cookies) bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website möglicherweise eingeschränkt sein.

Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimierten Darstellung unseres Angebots.

Die Dauer der Speicherung können Sie der Übersicht in den Cookie-Einstellungen Ihres Webbrowsers entnehmen.

Jeder Browser unterscheidet sich in der Art, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Diese ist in dem Hilfemenü jedes Browsers beschrieben, welches Ihnen erläutert, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Diese finden Sie für die jeweiligen Browser unter den folgenden Links:

Internet Explorer™: http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Block-or-allow-cookies
Safari™: https://support.apple.com/kb/ph21411?locale=de_DE
Chrome™: http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=de&hlrm=en&answer=95647
Firefox™ https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
Opera™ : http://help.opera.com/Windows/10.20/de/cookies.html

 

7. Webanalyse: Einsatz von Matomo zur Webanalyse

Zur Webseitenanalyse werden auf dieser Website mit Hilfe der Webanalyse-Software Matomo (vormals Piwik, https://matomo.org), einem Dienst des Anbieters InnoCraft Ltd., bei Seitenbesuch automatisch Daten erhoben und gespeichert, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden.

Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimierten Darstellung unseres Angebots.

 

7.1. Umfang der Verarbeitung

Die Software setzt ein Cookie auf dem Rechner der Nutzer (zu Cookies siehe bereits oben). Werden Einzelseiten unserer Website aufgerufen, so werden folgende Daten gespeichert:

(1) Zwei Bytes der IP-Adresse des aufrufenden Systems des Nutzers
(2) Die aufgerufene Webseite
(3) Die Website, von der der Nutzer auf die aufgerufene Webseite gelangt ist (Referrer)
(4) Die Unterseiten, die von der aufgerufenen Webseite aus aufgerufen werden
(5) Die Verweildauer auf der Webseite
(6) Die Häufigkeit des Aufrufs der Webseite

Die Software läuft dabei ausschließlich auf den Servern unserer Webseite. Eine Speicherung der personenbezogenen Daten der Nutzer findet nur dort statt. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.

Die Software ist so eingestellt, dass die IP-Adressen nicht vollständig gespeichert werden, sondern 2 Bytes der IP-Adresse maskiert werden (Bsp.: 192.168.xxx.xxx). Auf diese Weise ist eine Zuordnung der gekürzten IP-Adresse zum aufrufenden Rechner nicht mehr möglich.

 

7.2. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO.

 

7.3. Zweck der Datenverarbeitung

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer ermöglicht uns eine Analyse des Surfverhaltens unserer Nutzer. Wir sind in durch die Auswertung der gewonnen Daten in der Lage, Informationen über die Nutzung der einzelnen Komponenten unserer Webseite zusammenzustellen. Dies hilft uns dabei unsere Webseite und deren Nutzerfreundlichkeit stetig zu verbessern.

In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse in der Verarbeitung der Daten nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO.

Durch die Anonymisierung der IP-Adresse wird dem Interesse der Nutzer an deren Schutz personenbezogener Daten hinreichend Rechnung getragen.

 

7.4. Dauer der Speicherung

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für unsere Analysezwecke nicht mehr benötigt werden. In unserem Fall ist dies nach 3 Monaten der Fall.

 

 

8. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Cookies werden auf dem Rechner des Nutzers gespeichert und von diesem an unserer Seite übermittelt. Daher haben Sie als Nutzer auch die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Werden Cookies für unsere Website deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden.

 

9. Kontaktmöglichkeiten und Ihre Rechte

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit oder Löschung dieser Daten.

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte direkt an unseren Datenschutzbeauftragten laut Kontaktdaten in unserem Impressum.

Daneben haben Sie ein Beschwerderecht bei der zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde.

 

10. Widerspruchsrecht

Soweit wir zur Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen personenbezogene Daten wie oben erläutert verarbeiten, können Sie dieser Verarbeitung mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Erfolgt die Verarbeitung zu Zwecken des Direktmarketings, können Sie dieses Recht jederzeit wie oben beschrieben ausüben. Soweit die Verarbeitung zu anderen Zwecken erfolgt, steht Ihnen ein Widerspruchsrecht nur bei Vorliegen von Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, zu.

Nach Ausübung Ihres Widerspruchsrechts werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht weiter zu diesen Zwecken verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

Dies gilt nicht, wenn die Verarbeitung zu Zwecken des Direktmarketings erfolgt. Dann werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht weiter zu diesem Zweck verarbeiten.

 

Stand: Mai 2018

 

 

a) Kontaktaufnahme
Wir

Disclaimer

Die Informationen auf unseren Webseiten sind konzipiert und bestimmt für eine Nutzung in den Gebieten der Europäischen Union, des Europäischen Wirtschaftsraumes und der Schweiz. Die Nutzung erfolgt nach Maßgabe der folgenden Bestimmungen:

 

Allgemeines

Wir stellen auf diesen Seiten verschiedene Informationen und Daten (fortan: Inhalte) zur Verfügung, die wir fortlaufend prüfen und aktualisieren. Trotz aller Sorgfalt können sich die diesen Inhalten zugrunde liegenden Informationen und Daten inzwischen verändert haben. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nutzbarkeit der zur Verfügung gestellten Inhalte kann nicht übernommen werden.

 

Haftung für Inhalte

Wir übernehmen keine Verantwortung dafür, dass Inhalte auch von Orten außerhalb Deutschlands abgerufen oder herunter geladen werden können und dürfen. Wenn Nutzer von außerhalb Deutschlands auf Inhalte zugreifen, sind sie ausschließlich selbst für die Einhaltung der nach dem jeweiligen nationalen Recht einschlägigen Vorschriften verantwortlich. Der Zugang zu Inhalten von Ländern aus, in denen dieser Zugang rechtswidrig ist, ist nicht gestattet.

Als Telemediendienstanbieter sind wir gemäß § 7 Abs. 1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Anbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Inhalte zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Inhalten nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung kommt jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung in Betracht. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

 

Haftung für Links

Wir sind für die Inhalte von Webseiten Dritter, auf die mittels Hyperlinks oder ähnlicher Verbindung verwiesen wird, nicht verantwortlich, da wir auf derlei Inhalte keinen Einfluss haben. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

Verbot kommerzieller Nutzung und Verwertung

Die Nutzung sowie das Herunterladen der Inhalte unserer Webseiten sind ausschließlich zu privaten, nicht-kommerziellen Zwecken gestattet. Darüber hinausgehende Reproduktionen und Nutzungen sind untersagt und werden zivil- und strafrechtlich verfolgt.

 

Geistiges Eigentum

Die bei uns liegenden Rechte des geistigen Eigentums - wie z.B. das Urheberrecht für veröffentlichte, von uns selbst erstellte Objekte auf unseren Seiten - verbleiben allein bei uns. Eine Vervielfältigung und/oder Bearbeitung und/oder Verbreitung und/oder jedwede (sonstige) Verwertung solcher Objekte (z.B. Bilder, Grafiken, Design, Tondokumente, Videosequenzen, Programme und Texte) in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne unsere ausdrückliche schriftliche Zustimmung nicht gestattet. Soweit die Rechte des geistigen Eigentums bei Dritten liegen, bedarf es der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers (z.B. Autors, Fotografen, Programmierers oder sonstigen Erstellers).

Soweit die Inhalte auf unseren Seiten nicht von uns selbst erstellt sind, werden die geistigen Eigentumsrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Verletzung von Rechten des geistigen Eigentums aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Zur Übersicht über die Bildrechte geht es hier.

 

Diensteinstellung

Wir behalten uns ausdrücklich vor, unsere Webseiten ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen oder deren URL zu ändern.

 

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Wir behalten uns ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

 

Sonstiges

Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieser Nutzungsbedingungen der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile der Nutzungsbestimmungen in ihrem Inhalt und in ihrer Gültigkeit davon unberührt. Für rechtliche Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Telemediendienste gilt deutsches Recht (unter Ausschluss des UN-Kaufrechts), dies auch dann, wenn die Dienste in einem anderen Staat innerhalb der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraumes geschäftsmäßig angeboten oder erbracht werden, soweit sich nicht aus den Regeln des Internationalen Privatrechts etwas anderes ergibt. Gerichtsstand ist Endingen a. K.

 

© Fornoff und Heintzenberg GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

 

Stand: Mai 2018